Die FIBUcoachin

Buchhaltung einfach erklärt

 Warum ein Blog über Buchhaltung? 

Natürlich obliegt den Buchhaltern und  Steuerberatern die anspruchsvolle Arbeit der Buchhaltung. Dennoch solltest auch Du als Unternehmer einige Themen zur Buchhaltung verstehen. Denn es ist dein Unternehmen, deine Steuern- also dein verdientes Geld, welches Du an das Finanzamt zahlst. Ich ersetze keine Beratung des Steuerberaters. Ich trage lediglich Wissen und Fakten zusammen, bündele sie in einem kurzen Text und beschreibe das Thema auf eine verständliche Art und Weise. Ich habe mich als Finanzbuchhalterin seit diesem Jahr auch auf Pflegedienste spezialisiert und gehe hier gesondert auf diese Themen ein.


Mein neuester Blogartikel


Alle Immobilieneigentümer haben in den letzten Tagen einen Brief bekommen. Dieses Jahr wird die Grundsteuer für jedes Grundstück neu bewertet.  Die Feststellungserklärung müssen nun alle, die Eigentum haben, abgeben. Egal ob Haus, Wohnung oder Grundstück. Hierdurch soll der tatsächlichen Wert ermittelt werden. Das alles war schon länger angekündigt und wird nun umgesetzt. Das heißt: Jeder Eigentümer in Deutschland ist davon betroffen und muss bis zum 30.10.2022 selbstständig tätig werden. Dabei ist es auch wichtig, in welchem Bundesland das Eigentum liegt, denn die Regelungen sind nicht für jedes Bundesland gleich. Ich erkläre in meinem Artikel kurz,  was die Grundsteuer ist und wie sie berechnet wird. Für die Beantragung benötigt ihr ein Elster Zertifikat. Wie ihr das beantragt, zeige ich euch in einer Anleitung, die ihr unter Management-kirchner.de herunterladen könnt. Lies hier weiter 


Steuerthemen f. Pflegedienste

aktuelle Steuerthemen